Schäufele,  Veranstaltungen

Schäufele-Sonntag im Wirtshaus

Die fränkische Spezialität ist heiß begehrt. Zurecht. Ist das Schäufele doch ein echter Traum. Die krosse Kruste auf zart-weichem Fleisch, dazu Klöße und Blaukraut. Zum reinlegen lecker.

Chefkoch Andi bereitet euch das Geschmackserlebnis aus seiner Heimat einmal im Monat zu. Da die Plätze (und die Schäufele) begrenzt sind, heißt es da rechtzeitig einen Platz sichern. Für den Januar sind schon alle Stühle vergeben, im Februar könntet ihr noch Glück haben.

Reservieren könnt ihr für den 17.Februar.

Es wird wieder zwei Runden geben. Einmal ab 12 Uhr und die nächste ab 18 Uhr.

Am Besten ruft ihr an oder schreibt uns eine Mail, das geht am schnellsten. Reservierungen über facebook oder sonstige Kanäle gehen dann doch mal schnell unter.

Wer im Febraur keine Zeit hat an diesem Termin der kann ja schonmal seinen Blick auf den März werfen. Am Faschingswochenende gibts bei uns wieder Livemusik, mit den Stimmunsgaranten G’lenkschmerzen. Mit dabei unser Braumeister Manni von Berabecka Boandl Bräu.

Schäufele wirds auch wieder geben, und zwar am 17.März.

So, genug erstmal. Gehe dann mal wieder an die Arbeit. Die verflixten Gläser wollen sich einfach nicht von alleine spülen.

Mir sehen uns

Eure Frau Huber

Schreibe einen Kommentar